WERNER THOMA, SEIFENMANUFAKTUR GLARUS

Das alte Handwerk des Seifenmachers habe ich in der Kindheit vom Vater gelernt, während vielen Jahren verfeinert und immer wieder weiterentwickelt. Ich habe diese Tätigkeit schon immer geliebt und auch in den 30 Jahren, in denen ich einen anderen Beruf ausgeübt habe, als Hobby weitergepflegt. Im Jahr 2014 habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und stelle seither mit viel Liebe und Hingabe Schweizer Naturseifen und Pflegeprodukte her, die altes Wissen und neue Ideen perfekt kombinieren.